Ausschreibung

Ausschreibung 2021

Ausschreibung [172 KB]

ALTERSKLASSEN
Senioren
Alter: 50 - 69 Jahre,
(Jg. 1971-1952)
Supersenioren
Alter: 70 Jahre und älter
(Jg. 1951 und älter)
Mid-Ladies (Damen)
Alter: mind. 45 Jahre
(Jg. 1976 und älter)
STARTGELD
Enthält Greenfee, Turnieraus-wertung, Ein „Essen danach“,
Attraktive Preise für die Sieger
ANMELDUNG
Ist direkt an den veranstaltenden Golfclub zu richten.
Anmeldeschluss:
13 Uhr am Vortag des Turniers.
WETTSPIELART
Zählspiel (Maximum Score)
über 18 Löcher;
vorgabewirksam.
Brutto- und Nettowertung.
VORGABENBESCHRÄNKUNG
Keine!
Wertung Tagesturniere
Bei insgesamt weniger als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gibt es nur eine gemeinsame Wertung (für alle Damen, Senioren und Supersenioren) mit 1 Bruttopreis und 3 Nettopreisen.

Liegt die gesamte Teilnehmerzahl über 30, gibt es eine gemeinsame Wertung mit 2 Brutto- und 3 Nettopreisen.

Bei mehr als 15 Teilnehmerinnen gibt es eine eigene Damenwertung mit 1 Bruttopreis und 3 Nettopreisen.

Bei mehr als 20 Teilnehmern bei den Senioren bzw. Supersenioren gibt es auch in diesen Altersklassen jeweils eine eigene Wertung mit 1 Bruttopreis und 3 Nettopreisen.

Zusatzregel
Bei allen Turnieren gilt „Brutto vor Netto“ sowie ein Doppelpreisausschluss.

Preisverteilung
Erfolgt ca. 1 Stunde nach Turnierende. Die Preise werden ausschließlich an anwesende Spielerinnen und Spieler überreicht.

Mögliche Absage
Bei weniger als 15 Anmeldungen bzw. bei entsprechend schlechter Witterung kann der Veranstalter in Absprache mit dem Golfclub das Turnier absagen.
Gesamtwertung
Aus allen Turnieren werden pro Spielerin (Spieler) die besten acht Brutto- und Nettoergebnisse addiert, unabhängig davon, in welchem Club diese Punkte erspielt wurden.

Es gewinnt jeweils die Spielerin (der Spieler) mit der kleinsten
Gesamt-Punkteanzahl.

Um in der Gesamtwertung berücksichtigt zu werden, ist die Teilnahme an mindestens acht Turnieren erforderlich.

Preise Gesamtwertung

Senioren
2 Brutto-, 3 Nettopreise

Supersenioren
2 Brutto-, 3 Nettopreise

Damen

1 Bruttopreis, 2 Nettopreise

Zusatzregel

Wie bei den Tagesturnieren gilt „Brutto vor Netto“ sowie ein Doppelpreisausschluss.

Stechen
Bei Punktegleichheit in der Gesamtwertung gewinnt die Spielerin (der Spieler) mit dem höheren Handicapindex die Bruttowertung und die Spielerin (der Spieler) mit dem niedrigeren Handicapindex die Nettowertung.

Es es wird der Handicapindex des letzten Spieltages verwendet.